Suchen Sie in 28.614 Anzeigen
Suche nach Dienstleistern
Was?
Eintrag hinzufügen
Sie betreiben ein Gewerbe und ihr Eintrag fehlt in dieser Liste?
Nehmen Sie Kontakt auf, um weitere Informationen zu bekommen.
Winkler Bestattungen

Winkler Bestattungen

Bachgasse 3
73441 Bopfingen
Telefon 07362 3431
Senden Sie uns eine E-Mail
Besuchen Sie unsere Webseite
Karte

Nach seinem Tod hat ein Mensch Anspruch auf Wahrung seiner Würde und auf eine respektvolle Behandlung.

In unserem Hause wurde von Anfangszeiten an darauf geachtet, dass dieser
Aspekt Grundsatz unseres Handelns ist.

Auch im Tode gilt, dass die Würde des Menschen unantastbar ist. So individuell und verschieden jeder einzelne Mensch ist, so unterschiedlich kann auch die Bestattung sein. Wir sind bemüht, den Angehörigen die Schritte auf dem Wege der Bestattung zu erleichtern und in dieser schwierigen Zeit in allen Belangen zur Seite zu stehen. Im Beratungsgespräch gehen wir auf die Trauernden intensiv ein und planen miteinander den Weg des Abschiedes.

Sich vor dem eigenen Tod über Wünsche klar zu werden und entsprechende
Vorkehrungen zu treffen, ist ebenfalls ein wichtiges Thema. Denn die Angehörigen möchten die Bestattung so ausrichten, dass sie dem Verstorbenen gerecht wird. Deshalb beraten wir Sie selbstverständlich gern auch in diesem Zusammenhang über alle Arten und Gestaltungsmöglichkeiten einer Bestattung sowie die damit verbundenen amtlichen Anforderungen.

 

Der Familienbetrieb Winkler Bestattungen ist bereits seit über 40 Jahren hier in der Bachgasse 3 in Bopfingen zu finden. Thomas Winklers Eltern, Hermann und Hedwig Winkler, haben das Bestattungsinstitut zur Erweiterung der Schreinerei auf Betreiben des Oberdorfer Bürgermeisters Hirsch gegründet. In der Schreinerei Hermann Winkler wurden schon immer Särge für die Trauernden angeboten, und dem Wunsch nach weiteren Leistungen die Bestattung betreffend wurde somit stattgegeben. Seit 1969 steht seither das Haus als kompetenter und einfühlsamer Ansprechpartner für alle Themen zur Bestattung zur Verfügung.

Thomas Winkler übernahm 1989 die Schreinerei von seinem Vater, und das Bestattungsinstitut betrieb bis 2008 die Mutter, Frau Hedwig Winkler mit ihrem Mann Hermann Winkler. Aus Altersgründen übergab 2009 Hedwig Winkler das Bestattungsinstitut an ihren Sohn Thomas Winkler.

Bei der Weiterbildung zum geprüften Bestatter konnte Thomas Winkler seine Kenntnisse vertiefen und die Ausbildung mit der Meisterprüfung im Bestattungsgewerbe festigen.

Mit diesem Wissen und unserer in unserer Familie geprägten Pietät stehen wir Ihnen im Trauerfall gewissenhaft zur Seite.

 

Das regeln wir für Sie

Die nach einem Todesfall zu erledigenden Aufgaben und zu treffenden Entscheidungen sind zahlreich und vielfältig. Sie betreffen die Bestattung, die zugehörigen Formalitäten und die Organisation aller Bereiche. Wir haben die notwendige Erfahrung und Fachkenntnis, um Sie nachhaltig zu entlasten und Ihnen die Verantwortung für eine individuelle stilvolle Bestattung abzunehmen.

Wir sind in allen Belangen ein verlässlicher Partner für Sie.


Wir kümmern uns um den Verstorbenen

  • Versorgung am Sterbeort
  • Überführung (auch aus dem Ausland)
  • Treffen der hygienischen Vorkehrungen
  • Einkleiden und Einbetten in den Sarg
    Aufbahrung (offen oder geschlossen)
  • Überführung zum Ort der Beisetzung


Wir beraten Sie bei der

  • Wahl der Bestattungsart
  • Wahl des Grabes und eines individuellen Grabmals
  • Auswahl des Sarges oder der Urne
  • Sargausstattung und der Kleiderwahl für den Verstorbenen
  • Auswahl und Erstellung eines Sterbebildes/-fotos
  • Auswahl und Bestellung von Blumen und Dekoration
  • Musik- und Musikerauswahl für die Trauerfeier
  • Auswahl eines Trauerredners


Wir kümmern uns um die Formalitäten

  • Abstimmung der einzelnen Behördengänge und Wahrung der Fristen
  • Abholen des Totenscheins
  • Standesamtliche Beurkundung des Todes
  • Zustellung der Urkunden an die Angehörigen
  • Anmeldung bei der Friedhofsverwaltung
  • Benachrichtigung und Abrechnung mit der Krankenkasse, Versicherungen und ggf. berufsständischen Organisationen
  • Abmeldung und Beantragung des Überbrückungsgeldes (dreimonatige Rentenfortzahlung) bei der Rentenversicherung
  • Beschaffung erforderlicher Genehmigungen für die Bestattung
  • Beschaffung erforderlicher Genehmigungen für eine Auslandsüberführung


Wir kümmern uns um die Organisation

  • Festlegen des Termins für die Bestattung mit der Stadt oder Gemeinde und der Kirche
  • Festlegen des Termins für die Trauerfeier mit den Angehörigen
  • Terminabsprache mit dem Geistlichen, dem Trauerredner, den Musikern
  • Beratung und Terminabsprache für eine offene Aufbahrung
  • Leitung der Trauerfeier auf dem Friedhof
  • Organisation der Kaffeetafel in einem Café, Restaurant oder bei Ihnen zu Hause
  • Beratung bei der Gestaltung, Entwurf und Aufgabe bzw. Druck von Zeitungsanzeigen, Danksagungen, Trauerbriefen und -karten

Erstellung von Kondolenzlisten

Portfolio
  • Feuerbestattung
  • Seebestattung
  • Erdbestattung
  • Anonyme Bestattung
  • Naturbestattung
  • Diamantbestattung
  • Wald- & Baumbestattung
  • Organisation der Trauerfeier
  • Aufbahrung des Verstorbenen
  • Traueranzeige
  • Beratung zur Vorsorge
  • Erledigung von Formalitäten
  • Grabrede /Trauerrede
  • Hygienische Versorgung
  • Überführung Inland
  • Überführung Ausland
  • Finanzierung & Ratenzahlung
  • Eigener Trauerdruck, Beratung bei der Auswahl von Musik, Leitung der Trauerfeier auf Wunsch
  • Würdevolle Versorgung am Sterbeort
  • Rasche Überführung des Verstorbenen
  • Hygienisches Einkleiden und Einbetten
  • Individuelle Verabschiedung im Hause
  • Stimmungsvolle Aufbahrung in unserem Abschiedsraum
  • Gestaltung von Todesanzeigen und Trauerdruck